^

Montag, 1. Februar 2016

Blogtourtag 6 Eiskalte Verschwörung


Hi Leute und herzlich Willkommen zu meinem Tag der Blogtour zu Eiskalte Verschwörung.


Klappentext:

Berlin ist in Aufruhr. Als das Herz von Bardo Erbach, renommierter Kriminologe und Berater des Innenministeriums, aufhört zu schlagen, erschüttert gleichzeitig ein bestialischer Mord die Bundeshauptstadt. Seine Tochter Alexa, Leiterin der Forensischen Strafanstalt, stimmt nach seiner Beisetzung einer Studie des Innenministeriums zu. Parallel geraten Alexa, ihr siebenjähriger Sohn Josh und Tom, ihr Ehemann und Ermittler beim BKA, ins Visier des Softwareentwicklers und Psychopathen Janus. Gewalt und Tod bestimmen auf einmal Alexas Leben ... Ein spannender, hochbrisanter Top-Thriller, der die Gefahren von Predictive Policing die vorhersehende Polizeiarbeit und der digitalen Überwachung skizziert.

Mein Thema beschäftigt sich mit Astrid Korten und ihre Projekte.

Nachdem ihr bereits die anderen Tage genießen durftet, bekommt ihr heute eine Dosis Astrid Korten.

Geboren 1962 im niederländischen Heerlen, lebt heute mit ihrer Familie in Essen. Sie studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Maastricht. Nach dem Studium arbeitete sie viele Jahre als Geschäftsführerin renommierter Firmen. Ihre große Leidenschaft aber ist das Schreiben, das sie 2004 zu ihrem Beruf machte. Ihr Spezialgeiet: Suspence Thriller und Psychothriller. Bei ihrer akribischen Recherche lässt sie sich von Forensikern, Psychologen, Gentechnologen, Pathologen und Mediziner beraten.

Sie schreibt außerdem Biografien, satirische Kurzgeschichten, Romane, Dreh- und Kinderbücher. Über ihr bevorzugtes Genre, die Spannung, sagt Astrid Korten: "Psychopathen faszinieren mich. Sie leben außerhalb der Norm und meinen, über dem Gesetz zu stehen. Meine Feder kann genau so furchtbar und gnadenlos böse sein."
Ihre "eiskalten" Thriller erreichten 2014 und 2015 alle die Top-Ten Bestsellerlisten, darunter Eiskalte Umarmung und Tödliche Perfektion auf Platz 1.
Im November 2015 ist der hochbrisante Top-Thriller Eiskalte Verschwörung erschienen, der die Gefahren der digitalen Überwachung skizziert, den Missbrauch von Drohneneinsatz und die Gedankenmanipulation mittels der ,Mindmachine.'
Im März 2016 erscheint der Platz 1 Bestseller "Eiskalte Umarmung" als Print im Gmeiner-Verlag und der Roman "Die verlorenen Zeilen der Liebe" im Amazon-Publishing-Verlag, Luxemburg. Leseproben und Videos unter "Video". Weitere Romane sind geplant
Die Autorin ist Mitglied der Mörderischen Schwestern e.V. und als Kultur-Redakteurin für das erfolgreiche Online-Portal FRAUENPANORAMA tätig. In ihrer Freizeit spielt sie Saxophon, malt (Öl auf Leinen) und unterstützt ehrenamtlich diverse humanitäre Organisationen.
Mehr über die Autorin auf: www.astrid-korten.com

Kommende Werke:

"Die verlorenen Zeilen der Liebe."

Erscheint am: 16. Februar 2016

Klappentext:

Kurz vor ihrer Hochzeit erhält Chloé ein Bündel Briefe ihrer vor zwei Jahren verstorbenen Schwester Lilly. Sie erfährt darin vom Leben und Lieben ihrer Schwester und von den Menschen im Café de Flore in Paris, wo Lilly einen einflussreichen und charmanten Geschäftsmann kennenlernt.  
Trotz aller Warnungen stürzt sich Lilly in eine Affäre mit dem verheirateten Mann, dessen Identität sie in ihren Zeilen nicht preisgibt. Sie nennt ihn nur Monsieur Inconnu. Doch dann beendet er jäh die Beziehung und zerstört Lillys Träume. Sie zerbricht.
Lillys verlorene Zeilen erschüttern Chloé zutiefst und sie wird gezwungen, sich mit der schweren Schuld ihrer Familie auseinanderzusetzen, die auch ihre Zukunft beeinflussen wird.

Dies war mein Blogtourtag. Lauft nicht so schnell weg, denn ihr könnt noch etwas gewinnen.


Tag 1: Eiskalte Verschwörung: Was steckt dahinter? bei Jens vonDer Lesefuchs
Tag 2: Die Polizeiarbeit bei Babs von Mein Leben
Tag 3: Predictiv Policin bei Tamara von Tamys Bücherwelt
Tag 4: Digitale Überwachung bei Yvonne von Ein Anfang und kein Ende
Tag 5: Gedankenmanipulation bei mir (Bücherfarben)
Tag 6: Astrid Korten und ihre Projekte bei Bianka von Bianka's Bücherkiste



Dafür müsst ihr nur die Frage Beantworten:

Wie gefällt euch das Buch?

Teilnahmebedingungen:

* Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
* Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
* Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
* Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
* Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
* Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
* Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
* Das Gewinnspiel endet am 1.2.2016 um 23:59 Uhr.


Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Wie mir das Buch gefällt, kann ich noch nicht sagen - ich kenne es ja noch nicht. Auf jeden Fall hat Eure Blog-Tour mein Interesse für das Buch geweckt und ich würde mich freuen, wenn ich unter den Gewinnern wäre.

    Manipulation und Überwachung wird in den nächsten Jahren sicherlich noch sehr viel mehr an der Tagesordnung sein als jetzt schon.

    Liebe Grüße
    Babsi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianka,

    das Buch hört sich sehr spannend, interessant und echt lesenswert an.

    daniela.schiebeck (at) t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ,

    Die Blogtour war sehr interessant und
    ich glaube das auch Buch interessant und spannend wird.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    das Buch klingt sehr spannend und nach dieser Blogtour muss ich es einfach lesen :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bianka,

    eure Blogtour hat total neugierig auf das Buch gemacht und ich denke schon das es mir gefallen wird. Nicht nur mir, sondern für meinen Freund könnte es auch das richtige Buch sein. Ich bin also sehr gespannt.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen